blog
podcasting
diverses

NewNoize Nr. 58 im Shelter
NEW NOIZE 58

Freitag, 9. Jänner 2009
SHELTER (Wallensteinplatz 8, 1200 Wien)

View Larger Map
www.shelter.at

€ 3,- vor 21:00 / € 5,- nach 21:00 (inkl. Welcomedrink)

live:
(21:58) everton (indierock/emo)
(22:58) scenario fever (punk/rock)

alternative partymusik ausgewählt von
zellhofer, drasch & noize director

www.myspace.com/noizedirector
www.drasch.at
www.myspace.com/newnoizenet

everton
(indierock/emo)


everton are four dudes rocking out, revitalising the mid90s indie rock emo styles of mineral and sunny day real estate fused with the larger than life heart-warming rock sounds of last days of april. four dudes from the countryside lost in the city pouring their hearts out in front of you. just honest music, no bullshit added.

scenario fever
(punk/rock)


als edward azlant 1912 den begriff " scenario fever" ins leben rief, um auf die völlig überladene drehbuchlandschaft des aufkeimenden hollywoods aufmerksam zu machen, muss er wohl schon geahnt haben, dass sich diese situation auch knapp 100 jahre später nicht bessern wird. was in den 1920ern im sogenannten "drehbuchfieber" endete, passiert heute breitgefächert in amerikas und europas charts. musik von der stange - als reine geldmaschine...

genau an die 1920er jahre fühlt man sich auch erinnert, wenn man die band scenario fever hört: mysteriöse klänge, texte von mafiageschäften und arrangements, die einen sagen lassen wollen: "welcome to the theatre."
stilistisch mag man scenario fever irgendwo zwischen my chemical romance und alkaline trio einordnen, und das zu recht, denn die vier jungs stehen bei weitem nicht zum ersten mal auf einer bühne und harmonieren mit einer technisch einwandfreien umsetzung sowie perfektem mehrstimmigem gesang. man darf also gespannt sein, was uns scenario fever in zukunft auf platte und bühne zaubern...

ihr gig bei new noize am 9. jänner (sieht man über einen auftritt ende dezember in niederösterreich mal hinweg...) ist übrigens auch sozusagen fast eine welturaufführung der brandneuen songs der aus ehemaligen mitgliedern der petticoats (im mai 2003 live bei new noize), von j*a*n feat. u.d.s.s.r. (im april 2001 live bei new noize), infantil (im september 2002 live bei new noize) sowie and i bleed neu gegründeten band.
Bilder
Gepostet am 02.01.2009 um 10:53:15 Uhr


Kommentar posten

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Website (optional)



Dein Kommentar




Code zur Überprüfung eingeben (erforderlich)